Werbung

Photomatix Pro für Windows

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 6.3
  • 3.4
  • (228)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

HDR-Automat für Hochkontrastbilder

Mit Photomatix Pro erstellen Anwender so genannte HDR-Bilder oder Hochkontrastbilder. Photomatix Pro mischt unterschiedlich belichtete Versionen des gleichen Fotos zu einem voll ausgeleuchteten Bild. Diesen Effekt nutzen Hobbyfotografen beispielsweise zur präzisen Abbildung von eindrucksvollen Wetterlagen, Innenräumen und effektvollen Nachtszenen.

Photomatix Pro setzt man idealerweise erst ab drei unterschiedlich belichteten Fotos ein. Die Bilder verschmilzt der Anwender über die Menüoption HDR-Bild erzeugen oder Bilder fusionieren. Die Methode Fusion verrechnet die Aufnahmen zu einem Bild mit erhöhtem Kontrastumfang. Tone Mapping meißelt die Lichter und Schatten des HDR-Bilders aus den unterschiedlich belichteten Fotos heraus.

Ein als Tone Mapping bekannter Vorgang wandelt das von Photomatix Pro erstellte erste HDR-Bild mit 32-Bit in die üblichen 8 oder 16 Bit pro Farbkanal um. Über die Dialoge Tone Mapping und Tone Compressor bearbeitet man Farbtiefe und -umfang des Bildes. Das Ergebnis speichert man als JPEG oder TIFF ab.

FazitPhotomatix Pro erleichtert allen Nutzern das Leben, die kein Photoshop besitzen oder darin nicht sehr versiert sind. Die Software lässt sich sehr leicht und intuitiv bedienen. Durch die Trennung in zwei Arbeitsschritte erstellt man außerdem unterschiedliche Versionen aus dem gleichen Ausgangsmaterial.

Vorteile

  • einfache Bedienung und WYSIWYG-Editor
  • integrierte Hilfe und Anleitungen
  • unterschiedliche Versionen des gleichen Ausgangsmaterials

Nachteile

  • weniger tief greifende Verarbeitung wie bei Photoshop

Frühere Versionen


Photomatix Pro für PC

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 6.3
  • 3.4
  • (228)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Photomatix Pro

Haben Sie Photomatix Pro ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Photomatix Pro

  1. Photomatix

    1.2.1
    • 3.6
    • (33 Bewertungen)

    HDR-Automat für Hochkontrastbilder

  2. Luminance

    2.0.1-1
    • 2.9
    • (52 Bewertungen)

    Kostenlose HDR-Software: Nachbelichter für optimale Fotos

  3. PhotoMix

    5.3.2
    • 3.5
    • (170 Bewertungen)

    Foto-Collagen selbst gemacht

  4. Color Efex Pro

    4
    • 3.8
    • (493 Bewertungen)

    Beeindruckende Korrektur- und Farbeffekte

  5. Picturenaut

    3.2
    • 2.8
    • (54 Bewertungen)

    Schneller Gratis-Helfer rund um HDR-Fotos

  6. FotoMix

    9.2.7
    • 3.4
    • (730 Bewertungen)

    Einfache Bildkompositionen in wenigen Klicks

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.